Gorilla Glas

Gorilla Glas ist speziell behandeltes Glas des US-amerikanischen Herstellers Corning, das bruchsicherer und kratzfester als gewöhnliches Glas ist. Daher wird es gerne für Displays in Smartphones und Tablets verwendet, da diese ja bei Sturz gerne mal kaputt gehen. Erstmals kam Gorilla Glas 2007 im ersten iPhone zum Einsatz.

Seit der Einführung 2007 gab es mehrere Verbesserungen des Gorilla Glases. So kann Gorilla Glas 2 höhere Temperaturen vertragen als das originale Gorilla Glas. Heute findet man in Smartphones üblicherweise nur noch Gorilla Glas 3 oder höher.

Gorilla Glas 3

Gorilla Glas 3 ist eine Weiterentwicklung von Gorilla Glas 2 und ist laut Hersteller dreimal so fest wie Gorilla Glas 2. Es wird in Dicken von 0,4 mm - 2,0 mm hergestellt.

Gorilla Glas 4

Gorilla Glas 4 wird in Dicken von 0,4 bis 1 mm hergestellt und soll 80 Prozent der Stürze aus einem Meter Höhe unbeschadet überstehen. Zusätzlich soll es bei unebenen Oberflächen eine noch höhere Bruchfestigkeit bieten. Gorillaglas 4 wurde von Corning im November 2014 vorgestellt und kommt heute in vielen beliebten Smartphones zum Einsatz, so zum Beispiel im Samsung Galaxy S7, Huawei Mate S oder das ZTE Axon 7.

Gorilla Glas 5

Im Juli 2016 hat Corning das abermals verbesserte Gorilla Glas 5 vorgestellt. Hauptunterschied zum Vorgänger ist die Fallhöhe, die das Glas unbeschadet überstehen soll, zumindest meistens. So gibt Corning an, dass bis zu 80 Prozent aus einer Fallhöhe von 1,6 Metern auf eine rauhe Oberfläche den Sturz "Überleben" sollen. Gorilla-Glas 5 wurde erstmals beim Samsung Galaxy Note 7 verwendet, das aber wegen explodierender Akkus leider nicht mehr produziert wird. Es wurde nun aber auch bei dessen Nachfolger Galaxy Note 8 verbaut. Des weiteren findet man es zum Beispiel im Huawei P10 oder HTC U11.

Saphirglas

Aus dem Uhrenbereich kennt man auch das extrem harte Saphirglas. Dieses kommt nur bei sehr teuren Smartphones im Luxussegment zum Einsatz, da die Herstellung zu teuer und aufwendig ist. Saphirglas ist nämlich gar kein Glas, sondern hochreiner, synthetisch hergestellter Saphir. Entgegen ersten Gerüchten besteht das Display des iPhone 7 NICHT aus Saphirglas.


voriger Eintrag: Fingerabdrucksensor
nächster Eintrag: IMEI Nummer