Wiko Wiko Handys
Ergebnisliste

Wiko Highway 4G

5,0 Zoll Display, 16-MP Kamera, Quad-Core
4. Quartal 2014

Wiko Handys sind schick und im Vergleich nicht teuer

Muss es immer Samsung, Apple iPhone oder HTC sein? Bei manchen Kunden ja, bei anderen Kunden nein, denn sie suchen gute und günstige Android Handys, egal von welcher Marke. Diese Leute sollten sich unbedingt die Wiko Handys genauer anschauen. Wiko ist ein französischer Smartphone Hersteller, der schicke, gut und günstige Smartphones baut. Da wäre zum Beispiel das Wiko Highway 4G mit 2 GHz Quad-Core Prozessor, 16 Megapixel Kamera und 5 Zoll IPS FullHD Display. Und wie viele Wiko Handys kann es zwei SIM Karten aufnehmen und gehört damit zur Gruppe der Dual-Sim Handys. Wer also zwei SIM Karten gleichzeitig verwenden möchte, für den sind Wiko Handys genau das Richtige. Auch sehr schick und mit tollen technischen Daten ist übrigens das Wiko Darkmoon. Vergleicht einfach die Daten der einzelnen Handys und schaut euch auch den Preis an. Gut vergleichen kann man übrigens in unserem Wiko Handyvergleich.

Wiko Handys mit Allnet Flat Vertrag

Egal ob Allnet Flat, SMS Flat oder Internet Flat, Flat Tarife sind beliebt, und das nicht ohne Grund. Denn man telefoniert, smst oder surft einfach so viel man möchte, ohne zusätzliche Kosten zu erzeugen. Und praktischerweise gibt es viele Angebote von Handys in Kombination mit einem Vertrag, so dass man das Handys dadurch ohne Zuzahlung bekommt. Wer also ein Wiko Handy mit Allnet Flat Vertrag sucht, der ist hier genau richtig. Wie alle unsere Smartphones gibt es auch die von Wiko in Kombination mit allen Netzbetreibern wie Telekom D1, Vodafone D2, BASE und auch o2. Klick einfach auf das gewünschte Wiko Handy, danach werden dir bereits einige besonders schöne Angebote in vier großen Kästen angezeigt. Wer da nichts findet, der kann sich sein Angebot auch individuell zusammen stellen. Ein Klick, und man gelangt zum Angebot des Händlers, wo man das Wiko Handy mit oder ohne Vertrag bequem online bestellen kann.

Über Wiko

Wiko ist ein französischer Smartphone Hersteller, die deutsche Niederlassung befindet sich erfreulicherweise in Hamburg. Wiko bietet einige sehr interessante Smartphones an, die sich dadurch auszeichnen, dass sie sowohl günstig als auch leistungsfähig sind. So haben z.B. die Modelle "Darkmoon" und "Darknight" einen Quad-Core Prozessor, das Modell Darkmoon hat auch ein 4,7 Zoll IPS Display und eine 8 Megapixel Kamera. Um die Modelle günstig zu halten, wird dafür auf so manche Spielerei verzichtet, die der normale Benutzer meist sowieso nicht braucht, zu nennen sind hier etwa LTE Unterstützung und ein NFC-Chip. Wiko legt aber Wert auf schickes Design und eine gute Verarbeitung. Auch setzt Wiko auf Android als Betriebssystem, derzeit wird meist Android 4.4 KitKat verwendet, dadurch hat der potentielle Käufer ein ausgereiftes System und Zugriff auf hundertausende Apps. Eine Besonderheit der Wiko Smartphones ist die Dual-SIM Fähigkeit, dank der zwei SIM Karten gleichzeitig betrieben werden können. Es gibt aber auch Wiko Smartphones, die LTE unterstützen, wie z.B. das Mittelklasse Handy Rainbow 4G. Auf dem französischen Markt ist Wiko bereits sehr bekannt, in Deutschland allerdings noch nicht, daher sind Wiko Handys auch nur bei einer kleinen Zahl an Händlern zu finden.