Preisvergleich für Handys mit und ohne Vertrag

Microsoft
Lumia 950

Microsoft
Lumia 950

Marktstart: 4. Quartal 2015

  • Farbe: schwarz, 32 GB interner Speicher
  • 1,8 GHz Hexa-Core Prozessor (Snapdragon 808)
  • 20,7-Megapixel Kamera mit Autofokus, Nachtmodus, Gesichtsfelderkennung
  • 5,2 Zoll AMOLED Touchscreen (2.560 x 1.440 Pixel) mit 565 ppi
  • LTE+ bis zu 300 MBit/s, HSPA+ bis zu 42 MBit/s, WLAN, Bluetooth 4.1
  • GPS + Geo-tagging, NFC-Chip
  • Windows Phone 10

Microsoft Lumia 950

Mit dem Lumia 950, hier in der Farbe schwarz, bringt Microsoft sein Windows 10 nun auch auf seine Smartphones. Man kann sagen, dass mit dem Lumia 950 nun endlich ein ernst zu nehmendes Windows Smartphone verfügbar ist. Die technischen Daten überzeugen jedenfalls: das 5,2 Zoll AMOLED Display glänzt mit einer ultrahohen Auflösung von 2.560x1.440 Pixeln, für schnelles Arbeiten sorgt ein 1,8 GHz Hexa-Core Prozessor von Qualcomm, und auch hochauflösende Fotos sind dank der 20-Megapixel Kamera möglich. Die Kamera kann überdies 4K Videos aufnehmen und zeigt sehr gute Ergebnisse auch bei wenig Licht. Der interne ist 32 GB groß und bietet damit ausreichend Platz, kann bei Bedarf aber auch noch mit einer microSD-Karte erweitert werden. LTE wird bis zu 300 MBit/s unterstützt und auch ein NFC-Chip ist eingebaut. Für mich ist das Lumia 950 damit das beste Windows Handy, das je gebaut wurde. Wer ein größeres Display haben möchte, der schaut sich das Lumia 950 XL an.

Datenblatt

Auf dem Microsoft Lumia 950 schwarz Datenblatt können Sie alle wichtigen technischen Daten über das Microsoft Lumia 950 schwarz finden. Überprüfen sie hier, ob das Handy auch wirklich alles kann, was Sie sich wünschen. Achten Sie z.B. darauf, dass das Gerät genug Speicher hat, damit alle ihre Daten darauf passen.

Passende Blog Artikel

In unserem Blog wurde das Microsoft Lumia 950 in folgenden Artikel erwähnt: 
* Preis in Verbindung mit Mobilfunkvertrag, durch den weitere Kosten entstehen, bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Preis inkl. Mwst., zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr, bitte beachten Sie das jeweilige Tarif PDF für weitere Informationen. Die Effektivkosten sind die rechnerischen Kosten pro Monat unter Berücksichtigung der Grundgebühr und des Mindestumsatzes über 24 Monate, dem Gerätepreis, dem Anschlußpreis und der Versandkosten.